23. Juni 2009

Neues von den Colwyn Whippet Welpen!

Ja, ich war schon wieder im Waldviertel. Den Kleinen kann man ja beim Wachsen förmlich zusehen. Damit ihr auch sehen könnt was ich so sehe habe ich wieder ein kleines Video produziert.
Viel Spaß beim Schauen!

video

Übrigens von den Welpen sind noch 3 zu vergeben!

19. Juni 2009

Wenn man vom Welpenfernsehen nicht ...

...genug bekommt, dann schlägt man wie gesagt sein Zelt im Waldviertel auf. Besser gesagt in Ediths Garten. :-)
Lucy und Jamie finden diese Art der Nächtigung auch gut und wir alle schlafen an der frischen Luft einfach herrlich. Somit sind meine zwei Süßen nun auch campingtauglich.

15. Juni 2009

Welpenfernsehen :-)

Waren das aufregende Tage! Und ich habe festgestellt, mit so einer belebten Wurfkiste braucht man kein Fernsehen mehr. Es gibt Welpenfernsehen! Ganz ehrlich, ich konnte mich von der Wurfkiste kaum fernhalten und könnte Stunden davor sitzen und nur beobachten.
Ich hab auch ein paar Fotos und Videos wieder gemacht. :-) Allerdings muss ich erst die Menge durchforsten, also jetzt einmal nur meine Lieblingsfotos.
Übrigens, wer errät meinen Lieblingswelpen. Ja ich weiß.... aber ich bin ja nicht die Züchterin, von daher darf ich ruhig einen Liebling haben. :-)



















Den Geburtsbericht und mehr Bilder gibts in den nächsten Tagen. Und dann gehts bald wieder rauf ins Waldviertel, hab ja jetzt schon Entzugserscheinungen. :-)

13. Juni 2009

Die Colwyn-Whippetwelpen en detail!

Ich habs natürlich nicht lange ausgehalten und bin heute wieder ins Waldviertel raufgefahren. Also man könnte ja fast glauben ich habe hier im Waldviertel meine Zelte aufgeschlagen. Was eigentlich im wahrsten Sinn des Wortes sogar stimmt. :-)
Und nun zu den eigentlichen Stars!

Mädchen Nr. 1:


Mädchen Nr. 2:




Rüde Nr. 3:



Rüde Nr. 4:


Rüde Nr. 5:





12. Juni 2009

8. Juni 2009

Ja, was ist denn da los?

Letzte Woche bei einem Spaziergang mit Lucy haben sich gleich mehrere Rüden für die gut duftende Prinzessin interessiert. :-)



Als die Kleinen dann aber versucht haben irgendwie auf Lucy raufzukommen wurde sie dann doch etwas grantig!

2. Juni 2009

Die Colwyn-Whippetwelpen können kommen!

Was ergeben mehr als 40 Jahre Zuchterfahrung, 2 geschickte Hände und ein kreatives Köpfchen? Ganz einfach: die Non-Plus-Ultra-Whippet-Wurfkiste! :-)

Sonntag sind wir, Inge=kreatives Köpfchen und ich=2 geschickte Hände, wieder ins kalte Waldviertel rauf und haben Rosies Wurfkiste fertiggebaut, letztens fehlten ja noch ein paar Teile. Unter Ediths fachkundiger Zuchterfahrung habe ich dann mit meiner handwerklichen Begabung die Wurfkiste fertig gestellt und Inge hat ihr dann noch den letzten Schliff verabreicht. :-)

Aber seht selbst:

Edith wünschte sich eine Klappe vorne, die für die Welpen wie eine Rutsche sein sollte. Ihr Wunsch war mir Befehl und mit 2 Scharnieren habe ich das ganz gut hinbekommen. Die Kanten natürlich schön abgeschliffen damit den kleinen Welpen beim raus- und reinkrabbeln ja nix passiert.


Als Sonderaufgabe habe ich dann noch ein Gestell für die Hängelampe gebaut. Das Gestell ist nicht an der Wurfkiste angeschraubt und kann somit hin- und hergeschoben werden oder wenn die Welpen schon größer sind einfach weggenommen werden. Für die Wärmelampe ist ein Haken montiert, an diesem kann die Lampe je nach Bedarf höher oder niedriger gehängt werden. Inge hat dann noch den Baldachin beigesteuert! :-)


Wie man sehen kann wurde die Wurfkiste gleich ausgiebig inspiziert und mit der geöffneten Klappe können auch die Corgis mit ihren kurzen Beinchen locker ein- und ausspazieren. He Edith, war das vielleicht der Grund für die Klappe? Für zukünftige Corgiwelpen, das ist es! :-)

Was macht Lucy...

... im Waldviertel wenn es regnet und sie daher nicht die Leiter bewachen kann?

Sie sieht fern! :-)