30. April 2010

Alles Gute zum Geburtstag Jamie!!

Mein Süßer Jamie!
Wie die Zeit vergeht, drei Jahre bist du jetzt! Ich freue mich auf jeden Tag mit dir - mögen noch viele, viele wunderschöne Tage kommen!!

Ich hab dich ganz viel lieb!!
Einen ganz dicken Knutscher und Drücker von deinem Frauli!

video

27. April 2010

IHA Wieselburg: Lucys Schwester Eowyn war da!

Endlich habe ich Heike mit Eowyn kennengelernt! Hab ich mich gefreut!! Heike hat mich vor mehr als einem Jahr über meinen Blog gefunden und mich kontaktiert, da sie eine Schwester von Lucy, Brazoleta Slainte Bohemia, hat.

Wie man an den folgenden Bildern sehen kann ist die Verwandtschaft unverkennbar, auch wenn meine Lucy bedeutend größer ist:


Also dieser Gesichtsausdruck...

... da gibts kein leugnen!

...und diese Kniekehlenstellung kenne ich auch woher. :-)

Lucy, my Darling!



Lucy mit Marillenblütenblatt - hab ich gelacht!

Meiereiwiese

Anfang April haben wir uns mit Cosi auf der Meiereiwiese getroffen. Nur im Bett liegen geht ja auch nicht.

Wälzen, oja wälzen! Kannst du das auch?


Aber klar doch, da schau her... und wie!

Die ersten Sonnenstrahlen

Wir halten mit dem Frauli locker mit!

... wenn die den ganzen Tag im Bett faul herumliegt, das können wir noch alle mal. :-)


Hey Petra, wir wollen mit!

... und wir haben auch schon gepackt!


Sorry liebe Edith, aber wie du sehen kannst wollen deine Whippies ausziehen. Aber du hast ja noch die Corgis. :-)

Lucy weiß nicht recht...

... wie ihr geschieht. :-)

... einmal rechts...


... und einmal nach links geschaut...


... uiii, da gehts aber rund...


Frauli, rette mich!


In einem Anfall von Übermut war ich dann Mitte März ein Wochenende im Waldviertel und hab auf Ediths Wauzis aufgepasst, da Edith in Frankreich war und dort Whippets und Windspiele gerichtet hat.
Wie man sehen kann war Lucy das anfangs mal wieder nicht geheuer. :-)

.... und hier fing alles an:

Anfang März waren wir in Salzburg auf einer Hütte und ich habe meine erste Schitour gemacht, leider war es eiskalt und da ist dann die Misere losgegangen....

Das Wetter sieht zwar traumhaft aus, aber es war wirklich eiskalt.


Der Blick von der Hütte direkt auf den Dachstein - herrlich!


Den Gipfelsieg hab ich dann mit Fieber gebüßt... :-(